Technoplan Smart-Home

Smart Home Intelligenz für Ihr Zuhause

Mehr Komfort. Mehr Sicherheit. Mehr Energieeffizienz

Schon heute empfinden ca. 80 Prozent der Internet-Nutzer die komplette Vernetzung des Haushaltes als deutlichen Zusatznutzen und in wenigen Jahren wird das Thema Hausautomation selbstverständlich sein. Insbesondere bei Neubauten sollten Sie deshalb die Integration eines KNX-Bussystems in Betracht ziehen.

Mehr Komfort

Das intelligente Haus (oder auch „Smart Home“, „Smart Living“ oder „intelligentes Wohnen“) macht das Wohnen komfortabler und angenehmer. Die nahtlose Integration in das jeweilige Ambiente sorgt mit unterschiedlichsten Funktionen für die perfekte Wohlfühlatmosphäre im ganzen Haus – immer auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt. Mögliche Funktionen eines intelligenten Hauses sind …

zentrale Steuerung von Licht
zentrale Steuerung von Jalousien
zentrale Steuerung von Heizung
Raumszenen
Multimedia-Entertainment in allen Räumen
bedarfsabhängige Einzelraumreglung von Lüftung und Heizung
vollautomatische Gartenbewässerung

Mehr Sicherheit

Auch im Bereich der Sicherheit sind mit einem KNX-Bussystem Funktionen realisierbar, die noch vor wenigen Jahren unmöglich waren: Kameras lassen sich direkt in die Haussteuerung integrieren. Registriert ein Bewegungsmelder in seinem definierten Abschnitt eine Aktivität, können Kamerabilder aufgezeichnet und gespeichert werden. Über einen Panikschalter kann per Tastendruck im und um das Haus die komplette Beleuchtung eingeschaltet und die Aufzeichnung von Kamerabildern gestartet werden.


Herd, Kühlschrank, Geschirrspüler, Gefriertruhe oder Waschmaschine können über Sensoren und Technikmelder überwacht und kontrolliert werden. Steht die Gefriertruhe offen oder hat die Waschmaschine ein Leck, sendet das System eine Störmeldung, damit größerer Schaden verhindert werden kann.

Kommt es zu einem Brand oder gefährlicher Rauchentwicklung kann das System erste Gegenmaßnahmen einleiten und Fluchthilfe leisten: Jalousien und Rollläden werden hochgefahren, die Haustür entriegelt und Licht in den Fluchtwegen eingeschaltet. Sind keine Bewohner anwesend, werden sie per Anruf oder SMS alarmiert.

Bei einem aufziehenden Sturm kann das System das Haus in einen sturmsicheren Zustand gebracht werden. Auf Wunsch werden vollautomatisch Markisen eingezogen, Dachluken und Garagentore geschlossen, Rollläden heruntergefahren.

Durch eine Anwesenheitssimulation in der Urlaubszeit lassen sich Einbrecher erfolgreich abschrecken: Morgens werden Jalousien geöffnet und abends zu unterschiedlichen Zeiten geschlossen, Lichter werden ein- und ausgeschaltet und sogar der Fernseher läuft gelegentlich. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Mehr Energieeffizienz

Ein KNX-Bussystem hilft Ihnen beim Energiesparen. Durch das perfekte und auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Zusammenspiel der einzelnen Funktionen lässt sich der Energieverbrauch auf ein Minimum reduzieren und gleichzeitig der Wohnkomfort erhöhen.

Die ganzheitliche Heizungssteuerung vermeidet über Tür- und Fensterkontakte unnötiges Heizen (z. B. wenn ein Fenster geöffnet wird) und stellt gleichzeitig sicher, dass ein Raum immer ausreichend beheizt ist. Durch das automatisierte Zusammenspiel von Jalousien und Heizung beziehen Sie die Energie der Sonneneinstrahlung in die Temperatur mit ein. Bei günstigem Sonnenstand im Winter werden die Jalousien hochgefahren und die Heizleistung gesenkt. Im Sommer fahren Jalousien rechtzeitig herunter, um die Leistungsaufnahme der Klimaanlage zu verringern.


Für jedes Zimmer kann ein eigenes Profil eingerichtet werden, welches definiert, zu welchen Zeiten gelüftet oder geheizt werden soll. Das Bad kann zum Beispiel immer morgens und abends geheizt werden. Sofern Sie anwesend sind. Im Schlafzimmer wird die Temperatur über Nacht abgeregelt. Zusätzlich kann die Temperatur über Tastsensoren immer zusätzlich individuell geregelt werden.

Die zentrale Erfassung der Betriebs- und Verbrauchsdaten ermöglicht die komfortable Auswertung. Bei starken Abweichungen der Durchschnittsverbräuche lassen sich diese schnell erkennen. So können Sie das Energiemanagement einfach optimieren und an ihre individuellen Anforderungen anpassen.

Der KNX-Bus stellt eine weltweite Norm dar, die von mehr als 100 Herstellern unterstützt wird. Durch die Entscheidung für ein herstellerunabhängiges System sichern Sie Ihre Investition auch für die Zukunft. Technoplan Gebäudetechnik plant, installiert und wartet Ihr KNX-Bussystem. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl der für Ihre Anforderungen geeigneten Komponenten. Bitte sprechen Sie uns an!

Bestehende Immobilie nachrüsten mit eNet

Eine neue Dimension von Komfort: Sie steuern alle eNet SMART HOME Geräte bequem mit nur einer App. Von überall. Oder über Wandschalter in herausragendem Design. eNet SMART HOME verbindet Haustechnik mit anspruchsvoller Ästhetik.

Connected Comfort

Unter dem Namen Connected Comfort haben sich führende Premiummarken der Haustechnik zusammengeschlossen.
Durch dieses raum- und gewerkeübergreifende Netzwerk wird jedes, auch Ihr, Zuhause noch smarter:

  • mit Ausstattungsstandards auf höchstem Niveau
  • mit intelligenter Gebäudetechnik für besondere Ansprüche
  • mit individuellen Komfortlösung
  • mit der Verbindung von modernster Technik und hochwertigem Design

Sowohl für Neubauprojekte als auch für Modernisierungskonzepte.

Call-back Service

Wir rufen Sie zurück.
captcha